elksinmoeg - Weblog @ myblog.de

elk sien moeg



"Wenn es so ist, dass wir nur einen kleinen Teil von dem leben können, was in uns ist - was geschieht mit dem Rest?" (Pascal Mercier: Nachtzug nach Lissabon)

Startseite
Archiv
Gästebuch
Kontakt
Abonnieren


elk sien moeg = jedem was er mag= suum cuique , dem ersten philosophischen Spruch in meiner friesischen Heimat (meiner Mutter), der signalisieren soll, dass es mir hier um alltägliche Reflexionen, um kulturelle Erfahrungen, um ästhetische Entdeckungen geht, die mir widerfahren.

Interessante Weblogs:
sofa.rite de passage
flickr
Der Kutter
IVY
schockwellenreiter

myblog.de/dietersw

powered by
myblog.de


www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from dietersw. Make your own badge here.


Das Wetter vor 15 Jahren

Nach den Brenner-Krimis von Wolf Haas ist dieser formal ungewöhnliche Roman sehr enttäuschend, langw... weiterlesen
13.3.07 21:38


Sturmflut - De verdronkene

Wieder ein Buch einmal atemlos lesen, sich die Zeit stehlen, in Personen, Geschichten, Landschaft ei... weiterlesen
18.3.07 23:28


SWEET SIXTEEN

Das rebellische Verschwinden von Sechzehnjährigen beschreibt Brigit Vanderbeke, da ist Christiane Ro... weiterlesen
29.3.07 22:24


Tannöd

Wie kommt solch ein Roman auf den ersten Platz der Bestseller-Liste? Elke Heidenreich macht nicht al... weiterlesen
29.3.07 22:40








Verantwortlich für sämtliche Inhalte und Daten dieses Weblogs ist der Autor. dein kostenloses Weblog bei myblog.de!

Gratis bloggen bei
myblog.de