elksinmoeg - Weblog @ myblog.de

elk sien moeg



"Wenn es so ist, dass wir nur einen kleinen Teil von dem leben können, was in uns ist - was geschieht mit dem Rest?" (Pascal Mercier: Nachtzug nach Lissabon)

Startseite
Archiv
Gästebuch
Kontakt
Abonnieren


elk sien moeg = jedem was er mag= suum cuique , dem ersten philosophischen Spruch in meiner friesischen Heimat (meiner Mutter), der signalisieren soll, dass es mir hier um alltägliche Reflexionen, um kulturelle Erfahrungen, um ästhetische Entdeckungen geht, die mir widerfahren.

Interessante Weblogs:
sofa.rite de passage
flickr
Der Kutter
IVY
schockwellenreiter

myblog.de/dietersw

powered by
myblog.de


www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from dietersw. Make your own badge here.


Bewußtsein und Hirnforschung

Wie können wir uns überhaupt selbst bewußt sein und welche Voraussetzungen sind dafür notwendig , damit setzt sich der "Ego-Tunnel" von Thomas Metzinger auseinander. Wir simulieren dieses Bewußtsein, wie an verschiedenen Beispielen gezeigt werden kann, wenn diese Simulation offensichtlichen Irrtümern aufgesessen ist oder wenn wir plötzlich neben uns stehen sehen. Manchmal ist die Beziehung zur Hirnforschung doch etwas zwanghaft, die Tunnel-Metapher nicht wirklich notwendig, und die Beschäftigung mit simulierten Körperteilen erscheint sehr künstlich. Die Auseinandersetzung mit eigenen "Out-of-Body"-Erlebnissen ist m.E. doch ziemlich überinterpretiert. Trotzdem ist die Auseinandersetzung mit den strukturellen Fragen des Bewußtseins sehr interessant. Dem Aspekt der Sprache und ihrer Genese in der individuellen Entwicklung in der Interaktion wird allerdings viel zu wenig Raum zu gemessen. Da wird dann leicht eine Vergleichstabelle zwischen Freud und Neurobiologie trivial und falsch. Hier wäre ein Vergleich zwischen moderner psychologischer Forschung und Neurobiologie angemessener.
16.1.11 18:31
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen






Verantwortlich für sämtliche Inhalte und Daten dieses Weblogs ist der Autor. dein kostenloses Weblog bei myblog.de!

Gratis bloggen bei
myblog.de